Övffentliche Infoveranstaltung | 13. August 2021

Trends im Bereich der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energie

Wolfang Neumann ist selbständiger Energieberater im Auftrag des Bundes und der Kantone Aargau und Zürich. Er gibt einen Einblick in die aktuelle energetische Situation in Windisch sowie im Kanton Aargau. Ebenso werden in einem Rückblick die Auswirkungen der CO2-Abstimmung erläutert. Es gibt Raum für Fragen und Diskussionen. Anschliessend sind alle Teilnehmer an einen Apéro und Diskussionen eingeladen.
 

Freitag, 13. August 2021, 19.30 Uhr (Schluss: ca. 20:30 Uhr)
Gemeindehaus, 8. Stock, Saal Einwohnerrat,
Dohlenzelgstrasse 6, 5210 Windisch

 


Volksabstimmung vom 7. März 2021

Ja zum Verpflichtungskredit Schulanlage Dohlenzelg

Die EVP Windisch empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, ein Ja zum Verpflichtungskredit für die Projektierung des Neubaus der Schulanlage Dohlenzelg am 7. März 2021 in die Urne zu legen.
Der Einwohnerrat hat im Oktober 2020 mit 32 zu 1 dem Verpflichtungskredit zugestimmt. Basierend auf der 2016 verabschiedeten Schulraumplanung ist ein Ja zum Verpflichtungskredit ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer Schule, die den heutigen pädagogischen Anforderungen gerecht wird. Die Schulanlage Dohlen-zelg ist am Ende ihrer Lebensdauer und die Notwendigkeit eines Neubaus ist unbestritten. Der Bedarf für zeitgemässen Schulraum im Dohlenzelg ist ausgewiesen.
Im Rahmen des ausführlichen Auswahlverfahrens wurde das Projekt des lokal verankerten Architekturbüro Liechti Graf Zumsteg zur Weiterbearbeitung auserkoren. Der Einwohnerrat hat den Gemeinderat und die Verwaltung an der Sitzung vom 21. Oktober 2020 zusätzlich dazu verpflichtet, die Gesamtkosten des Projektes schon zum jetzigen Zeitpunkt mit einem Kostendach zu versehen. Dieser Beschluss wurde auch dank Zustimmung der EVP-Fraktion mit 18 zu 16 Stimmen an den Gemeinderat überwiesen.
Die Einwohnerrats-Fraktion der EVP wird weiterhin die Kosten im Auge behalten und wo nötig das Gewünschte auf das Notwendige reduzieren.
Die EVP Windisch sagt JA zum nächsten Schritt, um den notwendigen Schulraum für die zukünftigen Genera-tionen sicherzustellen.

Windisch 09.02.2021

27.09.2020: Wahl Bezirksschulrat

Ursula Fehlmann in Bezirksschulrat gewählt

Am 27. September 2020 wurde die Windischerin Ursula Fehlmann (1969, EVP) in den Bezirksschulrat gewählt.

 

News

EVP Aargau unterstützt den Neubau des Bezirksgerichts Lenzburg

Die EVP Aargau unterstützt den Neubau des Bezirksgerichts Lenzburg und den dafür beantragten Verpflichtungskredit.

100 Jahre alt und eine bärenstarke Zukunft

Die EVP Aargau feierte am 28. August im Grossratssaal in Aarau ihr hundertjähriges Jubiläum.

EVP unterstützt Eckwerte des AFP 2022-2025

Die EVP unterstützt die Eckwerte des AFP 2022-2025, äussert aber Bedenken hinsichtlich der Finanzierbarkeit der Steuerreform.

Die EVP bevorzugt den Standort Stein, Neumatt Ost für eine Mittelschule im Fricktal

Die zentrale Lage von Stein (in unmittelbarer Nähe zum oberen Fricktal) lässt eine Kanti in Stein am ehesten als «eine Kanti für das ganze Fricktal»...

EVP Aargau sagt JA zum CO2-Gesetz

Überparteiliche Botschaft von Aargauer Bundesparlamentariern für ein JA zum CO2-Gesetz.

EVP Aargau sagt Ja zur Pestizidinitiative und ist gegenüber der Trinkwasserinitiative unentschlossen

An der Online-Parteiversammlung vom 27. April 2021 mit zwei Fachreferenten votierte die EVP Aargau nach einer sachlichen Auslegeordnung für ein Ja zur...

EVP Aargau trifft sich online zur Generalversammlung

Nachdem die Generalversammlung im letzten Jahr wegen der Pandemie abgesagt werden musste, führte die EVP Aargau am Dienstagabend zum ersten Mal in der...

Tiefere Anzahl nötiger Unterschriften, aber ohne Einschränkungen

Die Gesetzesvorlage, mit der die Mindestanzahl Unterschriften für Initiativen und Referenden für grosse Gemeinden gesenkt werden, wird von der...

News der EVP Schweiz

11.11.2021 | 

Jetzt anmelden: DV und Themennachmittag Energie & Klima

Kin­der ohne Tabak, staat­li­che Medi­en­för­de­rung, Stem­pel­ab­gabe: Die Paro­len an der letz­ten DV des Jah­res. Und: The­men­nach­mit­tag Ener­gie & Klima.

01.10.2021 | 

EVP begrüsst Aufklärungsbemühungen, hinterfragt aber Testkosten

Der Bun­des­rat hat heute neue Beschlüsse im Umgang mit Covid-​19 gefasst. Die EVP begrüsst die neue Impf­of­fen­sive, ins­be­son­dere die ver­stärkte Kom­mu­ni­ka­tion und Auf­klä­rung der Bevöl­ke­rung über die Imp­fung und deren Wirk­sam­keit. Der nie­der­schwel­lige Zugang zur Imp­fung ist für die EVP äus­serst wich­tig, bil­det diese doch die Grund­lage, um bald­mög­lichst alle Covid-​Massnahmen auf­he­ben zu kön­nen. Die EVP betrach­tet jedoch die auf­ge­heizte Stim­mung wegen den hohen Test­kos­ten kri­tisch und hätte ein Ent­ge­gen­kom­men des Bun­des­ra­tes begrüsst.

11.09.2021 | 

Präsidium, Brückenbauer, Prostitution: Das neue AKZENTE

Ein­stim­mig: Lilian Stu­der neue Prä­si­den­tin — Wege in und aus der Pro­sti­tu­tion — Die bes­ten Brü­cken­bauer der Schweiz: Das neue ASPEKTE032021