Besichtigung Cottage-Garten und GV

Öffentlichen Besichtigung Cottage-Garten «Bölsterli» im Unterdorf
Wir besichtigen den Englischen Cottage-Garten im Unterdorf mit einer Einführung über die Geschichte und die verschiedenen Gartenräume, die durch alte Bäume und Hecken strukturiert sind. Als Abschluss geniessen wir einen kleinen Apéro im Garten und lassen die Schönheit der Pflanzen noch einmal auf uns wirken.

Freitag, 6. Mai 2022, 19.00 Uhr

Dorfstrasse 69, 5210 Windisch

Schluss: ca. 20.30 Uhr
Hinweis: Der Anlass wird bei jeder Witterung durchgeführt.

 

Generalversammlung EVP-Ortspartei Windisch

Liebe Mitglieder, liebe Freunde
Wir laden euch herzlich zur ordentlichen Generalversammlung unserer Ortspartei ein.

Freitag, 6. Mai 2022 ca. 21:00 Uhr,

Altes Schulhüsli, Dachgeschoss, Dorfstrasse 29, Windisch
Einladung GV der EVP Windisch

 


 

Övffentliche Infoveranstaltung | 13. August 2021

Trends im Bereich der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energie

Wolfang Neumann ist selbständiger Energieberater im Auftrag des Bundes und der Kantone Aargau und Zürich. Er gibt einen Einblick in die aktuelle energetische Situation in Windisch sowie im Kanton Aargau. Ebenso werden in einem Rückblick die Auswirkungen der CO2-Abstimmung erläutert. Es gibt Raum für Fragen und Diskussionen. Anschliessend sind alle Teilnehmer an einen Apéro und Diskussionen eingeladen.
 

Freitag, 13. August 2021, 19.30 Uhr (Schluss: ca. 20:30 Uhr)
Gemeindehaus, 8. Stock, Saal Einwohnerrat,
Dohlenzelgstrasse 6, 5210 Windisch

 


Volksabstimmung vom 7. März 2021

Ja zum Verpflichtungskredit Schulanlage Dohlenzelg

Die EVP Windisch empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, ein Ja zum Verpflichtungskredit für die Projektierung des Neubaus der Schulanlage Dohlenzelg am 7. März 2021 in die Urne zu legen.
Der Einwohnerrat hat im Oktober 2020 mit 32 zu 1 dem Verpflichtungskredit zugestimmt. Basierend auf der 2016 verabschiedeten Schulraumplanung ist ein Ja zum Verpflichtungskredit ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer Schule, die den heutigen pädagogischen Anforderungen gerecht wird. Die Schulanlage Dohlen-zelg ist am Ende ihrer Lebensdauer und die Notwendigkeit eines Neubaus ist unbestritten. Der Bedarf für zeitgemässen Schulraum im Dohlenzelg ist ausgewiesen.
Im Rahmen des ausführlichen Auswahlverfahrens wurde das Projekt des lokal verankerten Architekturbüro Liechti Graf Zumsteg zur Weiterbearbeitung auserkoren. Der Einwohnerrat hat den Gemeinderat und die Verwaltung an der Sitzung vom 21. Oktober 2020 zusätzlich dazu verpflichtet, die Gesamtkosten des Projektes schon zum jetzigen Zeitpunkt mit einem Kostendach zu versehen. Dieser Beschluss wurde auch dank Zustimmung der EVP-Fraktion mit 18 zu 16 Stimmen an den Gemeinderat überwiesen.
Die Einwohnerrats-Fraktion der EVP wird weiterhin die Kosten im Auge behalten und wo nötig das Gewünschte auf das Notwendige reduzieren.
Die EVP Windisch sagt JA zum nächsten Schritt, um den notwendigen Schulraum für die zukünftigen Genera-tionen sicherzustellen.

Windisch 09.02.2021

27.09.2020: Wahl Bezirksschulrat

Ursula Fehlmann in Bezirksschulrat gewählt

Am 27. September 2020 wurde die Windischerin Ursula Fehlmann (1969, EVP) in den Bezirksschulrat gewählt.

 

News

Dringende Anpassungen im Energiegesetz

Die EVP erachtet die vorgeschlagenen Anpassungen des Energiegesetzes als wichtig und dringend. Sie hatte bereits die zur Abstimmung vorgelegte Fassung...

Öffentliche Statistik wichtig für fundierte politische Entscheidungen

Die EVP unterstützt die Normierung der öffentlichen Statistik in einem Spezialgesetz, sieht die Öffentlichkeit als wichtigster Zweck und fordert...

Gesundheitspolitische Gesamtplanung soll das Wohl der Patientinnen und Patienten zum Ziel haben

Die Evangelische Volkspartei (EVP) erachtet die präsentierten Handlungsfelder als sinnvoll. Der Weg bis zur Umsetzung der geplanten Strategien wird...

Regierung hat ethisch-sozialen Kompass verloren

Tiefere Steuern für Reiche, höhere für Ärmere – und geht der Schuss nach hinten raus, bezahlt der Mittelstand. Aus Sicht der EVP stehen die...

EVP nimmt Regierungsrat in die Verantwortung

Die EVP ist froh, um das Instrument der Ausgleichsreserve, welches den kurzfristigen Ausgleich des Kantonshaushaltes ermöglicht. In den mittelfristig...

EVP sagt deutlich JA zur Vertretungsregelung für Parlamentsmitglieder

Am Dienstagabend, 9. August 2022 trafen sich die Mitglieder der EVP Aargau zur Parteiversammlung in Aarau. Dabei sprachen sie sich klar für die...

Alter Heimatort beibehalten

Die Evangelische Volkspartei stimmt der vorgeschlagenen Änderung des Gemeindegesetzes in allen Punkten zu.

EVP befürwortet den Zusatzkredit

Die EVP erachtet das Förderprogramm Energie als sinnvolle Massnahme zur Ver-besserung der Energieeffizienz sowie eines wachsenden Einsatzes...

Geplante Nomination von Lilian Studer als Ständeratskandidatin

Der Kantonalvorstand der EVP hat an seiner letzten Sitzung beschlossen, Nationalrätin Lilian Studer für die nächsten Ständeratswahlen zu portieren....

GV der EVP Aargau: Einmal Ja und einmal Nein zu den kantonalen Vorlagen

Nachdem die Generalversammlung im letzten Jahr wegen der Pandemie online durchgeführt werden musste, traf sich die EVP Aargau am 24. März 2022 zur...

News der EVP Schweiz

19.09.2022 | 

EVP-Nationalrätin Marianne Streiff ruft zur Teilnahme an Kundgebung gegen Menschenhandel auf

08.09.2022 | 

Geben wir den Opfer des Menschenhandels eine Stimme!

Kom­men Sie am 24. Sep­tem­ber, um 15.00 Uhr zur Gross­kund­ge­bung gegen Men­schen­han­del auf den Bun­des­platz in Bern! Geben Sie den Opfern Ihre Stimme! Damit Aus­beu­tung und Men­schen­han­del in der Schweiz und glo­bal end­lich wirk­sam bekämpft wird!

08.09.2022 | 

EVP-KMU-Forum: Weltweite Lieferkettenengpässe und kein Ende?

Die letz­ten Jahre haben es gezeigt: Unsere glo­ba­li­sierte Welt mit ihrer aus­ser­or­dent­li­chen Arbeits­tei­lung über den Glo­bus hin­weg kommt an ihre Gren­zen. Corona, der Ukraine-​Krieg, Tro­cken­heit und ein star­ker wirt­schaft­li­cher Auf­schwung sor­gen für welt­weite Lie­fer­eng­pässe in einem noch nie gese­he­nen Aus­mass. Das 13. EVP-​KMU-​Forum in den Rhein­hä­fen Basel deckte Ursa­chen und Pro­bleme scho­nungs­los auf.